Gemeinde Bermatingen

Seitenbereiche

Kontakt

Kontakt & Adresse

Gemeindeverwaltung
Salemer Str. 1
88697 Bermatingen

Telefon 07544 9502-0
Telefax 07544 9502-26
E-Mail schreiben

by cm city media GmbH

Apfelradlrunde

Auf die Räder - fertig, los...

Unsere Apfelradlrunde wurde am 19.September 2021 offiziell eröffnet. Wir laden alle Freizeitradler ein, diese herrliche Tour zu machen und einmal rund um den Gehrenberg zu düsen.

 

Bitte beachten Sie das Wege-Logo mit dem Apfelfahrrad. Die Strecke ist nach Landkreisvorgaben ausgeschildert und entspricht den Qualitätskriterien eines "Qualitätsradwegs".

 

Hinweis: Die Plakette mit dem Logo finden Sie an Kreuzungen und Abzweigungen. Sollten diese nicht vorhanden sein, bitte orientieren Sie sich an der grün-weißen Beschilderung des ADFC.

-------------------------------------------------------

Vorbei an Obsthöfen und Apfelplantagen.

Länge: 34 km
Fahrzeit: ca. 2,5 Stunden

Hier gehts zur Tour!

Einweihung der Apfelradlrunde am 19.09.2021

Am 19.9.2021 wurde die „Apfelradlrunde“ in Bermatingen am Rathaus feierlich eröffnet.

Die Bürgermeister Martin Rupp und Georg Riedmann, Sylvia Westermann von der Tourismusgemeinschaft sowie die Apfelhoheiten Julia Heimgartner und Franziska Grundler schnitten das Band mit dem Wege-Logo gemeinsam durch und gaben so die 38km lange Radrunde um den Gehrenberg für die Freizeitradler frei. Der touristische Arbeitskreis aus Bermatingen servierte danach einen süffigen „Bermatinger Apfel-Sprizz“, der Lust auf mehr machte.


An diesem Tag dabei waren der Musikverein Ahausen und die Bodensee-Kelterei Widemann in Ahausen. Dort gab es neben Grillwurst und Pommes frites auch noch Kaffee und selbstgebackene Kuchen. Für die zahlreichen kleinen Gäste hatte Corinna Theis (Kinderschminken) Glitzertattoos im Angebot. Eine Augenweide waren die beiden Apfelhoheiten am Stand von „Obst vom Bodensee“, die die Apfelregion wie immer souverän repräsentierten.


Die Zollerstuben in Bermatingen mit der Band „Holzless“ am Abend waren ab 17 Uhr der krönende Abschluss.


Wer sich auf die „Ahausener Schleife“ begeben hat – herrlich am Annenberg vorbei – konnte beim Moserhof einen Kaffee trinken und Käsespezialitäten als Wegzehrung mitnehmen.


Auf der Strecke, bei leider schlechter werdendem Wetter, gab es, nach einem knackigen Anstieg, im Rimpertsweiler Hof Apfeldinnele , Apfelkuchen und Musikuntermalung vom Duo „Swinging Caravan“. Im Hofgut Gäng konnten sich die Radler mit Eis und Crepes von Eis Conte und mit verschiedenen Verkostungen aus dem Hofladen stärken.


Vorbei an herrlichen Aussichten und lauschigen Rastplätzen gab es das optische Highlight am Obsthof Bischof in Oberteuringen. Leckere Apfelsorten, Liköre und Brände, Hofeis und Kürbisse wunderschön arrangiert – besser geht’s nicht.


Die letzte Station „Wirthshof“ in Markdorf bot den Radlern im HofLaden Apfelspezialitäten und auf dem Vorplatz spielten die Walter Ruf’s Wirtshausmusikanten mit flotten Weisen auf und es konnte auch hier beschwingt gerastet werden.


Trotz des sehr herbstlichen Wetters waren viele Gruppen und Familien unterwegs und haben die neue und bereichernde Strecke in der Ferienlandschaft sehr gut angenommen.

 

Bildnachlese

Kontakt

Kontakt & Adresse

Gemeindeverwaltung
Salemer Str. 1
88697 Bermatingen

Telefon 07544 9502-0
Telefax 07544 9502-26
E-Mail schreiben

by cm city media GmbH